Rat der Gemeinschaft der Gemeinden Blankenheim / Dahlem

Der GdG-Rat setzt sich zusammen aus den Mitgliedern des Seelsorgeteams, gewählten bzw. berufenen VertreternInnen aus den einzelnen Pfarrgemeinden, dem Vertreter der GdG im Regionalen Pastoralrat, dem Vertreter im regionalen Katholikenrat und dem zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeindeverbandes.

Unter Berücksichtigung des Grundsatzes der Subsidiarität berät und beschließt der GdG-Rat über gemeinsame und überpfarrliche Aufgaben und Projekte.

Der Pfarreirat, der in jeder Pfarrgemeinde gewählt wird, trägt Verantwortung für die Entwicklung der pastoralen Grunddimensionen Verkündigung, Liturgie und Diakonie in der jeweiligen Pfarrgemeinde.

Absprachen bezüglich der unterschiedlichen pastoralen Aufgabenfelder, wie z.B. Kinder- und Jugendarbeit, Erstkommunion, Firmung, … in den pastoralen Räumen der Seelsorgebereiche Dahlem und Blankenheim werden im Weggemeinschafts-Rat bzw. im Pfarrverbunds-Rat getroffen. Weggemeinschafts-Rat und Pfarrverbunds-Rat setzen sich zusammen aus Vertretern der einzelnen Pfarrgemeinden.

Mitglieder im GdG-Rat

Vorsitz: Birgit Wolff (Schmidtheim)

Andreas Züll (GdG-Leiter, Pfarrer Blankenheim)
Matthäus Zuska (Pfarrer Dahlem)
Martin Westenburger (Pastoralreferent)
Sigrid Lorse (Gemeindereferentin)
Helgard Hoeren (Pastoralreferentin)

Erich Dederichs (Vertreter für den Kirchengemeindeverband)
Karl Poth (Vertreter im regionalen Pastoralrat)
 
Silke Braun (Berk)
Ludger Elz (Dahlem)
Hildegard Kamann (Blankenheimerdorf)
Monika Kutsch (Kronenburg)
Guido Wassong (Reetz)
Renate Luxen (Rohr)
Alexa Mahlberg (Lommersdorf)
Andrea Schlemmer (Blankenheim)
Martina Schmidt (Alendorf)
Edmund Schmitz (Dollendorf)
Aloisia Schneider (Baasem)
Manfred Görgens (Uedelhoven)
Harald Weißkopf (Mülheim)
Rudi Wiesen (Ripsdorf)