Firmung

Christusfisch (c) www.pixelio.de

Das Sakrament der Firmung entfaltet, bekräftigt und vollendet die Taufe.

Bei der Taufe haben noch die Eltern und Paten stellvertretend um Gottes Beistand gebeten und den Glauben bekannt. Bei der Firmung bitten wir selber um Gottes Beistand, die Gabe seines Geistes in unserem Leben; und wir bekennen den Glauben an ihn und seine Kirche.

So werden wir öffentliche Zeugen und haben intensiver teil an Gottes Sendung. (Bei Erwachsenen-Taufen werden immer beide Sakramente zusammen gespendet und empfangen.)

Firmung für Jugendliche in unserer GdG

Firmtermine 2020:

Auf Grund der Corona Pandemie findet die Firmung, nicht wie geplant, Ende Mai/Anfang Juni statt. Nach Möglichkeit wird die Firmung im Herbst stattfinden.

 

Nähere Infos bei Pastoralreferentin Helgard Hoeren, Tel.: 02697/9079569.

Firmung für Erwachsene

Credo (c) S.Lorse

Neben den Firmfeiern vor Ort bietet das Bistum Aachen speziell erwachsenen Christen die Möglichkeit der Firmung an.

Einmal im Jahr findet diese Firmfeier  im Hohen Dom zu Aachen statt. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Unter dem Leitwort „Credo heißt ,Ich glaube‘ – Glaube ich?“ bieten wir in der GdG – Hl. Apostel Matthias Blankenheim / Dahlem einen entsprechenden Firmvorbereitungskurs für Erwachsene an, der an ca.6 Abenden (genaue Terminabsprachen nach dem 1. Treffen) stattfinden wird und von Interessenten aus der ganzen Region Eifel besucht werden kann.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist oder Sie Fragen haben melden Sie sich bitte bei Gemeindereferentin Sigrid Lorse, Tel.: 02447/8093037