Glauben leben

img_0617_by_michael_wittenbruch_pfarrbriefservice (c) Michael Wittenbruch  - Pfarrbriefservice.de

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit... Advent 2022

Unsere Angebote im Advent 2022

18412_koki2_020_0_by_ansgar_buettner_pfarrbriefservice (c) Ansgar Buettner Pfarrbriefservice

Zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest möchte ich Sie alle wieder herzlich einladen zu einem geistlichen Angebot in der Adventszeit – zu der Vorbereitung auf den Beginn unserer Erlösung an Weihnachten durch die Geburt Jesu Christi. Gott wartet auf uns! Er ist der große Wartende. Er spricht zu mir: „Geduldig warte ich auf dich, immer wieder habe ich mich vertrösten lassen. Aber jetzt wäre die Zeit günstig. Horch wieder in dich hinein, dorthin, wo du auch mich finden kannst. Du wirst sehen, dann werden auch die kommenden Tage eine neue Begegnung zwischen dir und mir sein. Also: Ich warte auf dich!“ Deshalb lade ich Sie alle ein zu Gebet, Besinnung und Umkehr.

An jedem Samstag im Advent (26.11./ 03.12./ 10.12./ 17.12.) werden wir wieder um 09:00 Uhr in St. Johann Baptist in Dollendorf das Allerheiligste zur Anbetung aussetzen und gemeinsam die Laudes, das Morgengebet der Kirche beten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit bis 10:30 Uhr in der stillen Anbetung Gott im Hl. Sakrament zu begegnen. Von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit zur Hl. Beichte. Um 10:30 Uhr beenden wir die Zeit mit sakramentalen Segen.

Herzliche Einladung!

Andreas Züll, Pfarrer

candle-3631245_by_zandy126_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice (c) Pfarrbriefservice

Die Adventszeit erinnert uns in der dunklen Jahreszeit daran, uns auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Diese Zeit wird von vielen Menschen genutzt, ihre Häuser mit bunten Lichtern zu schmücken, Plätzchen zu backen, Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Wir versuchen, Ruhe zu finden, um uns auf Weihnachten vorzubereiten. Aber das Gegenteil ist der Fall. Wieviel muss noch erledigt werden vor dem 24.12.? Dabei sehnt sich jeder nach Ruhe und Besinnlichkeit. Deshalb haben wir vielleicht genau das Richtige für Sie.

Kommen Sie nach einem arbeitsreichen und stressigen Tag zu uns in die Kirche.

Lassen Sie sich von besinnlicher Orgelmusik, Nachtgedanken verschiedener Menschen der GdG und dem Nachtgebet der Kirche hineinnehmen in eine "Auszeit", in den Sport für die Seele.

Diese kurze halbe Stunde findet vom 2. bis 16. Dezember immer freitags um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche  St. Mariä Himmelfahrt in Blankenheim statt.

Herzlich willkommen zur Wellnesszeit für Ihre Seele.

organ-70601_by_geralt_pixabay_pfarrbriefservice (c) Pixabay - Pfarrbriefservice.de

Jeden Mittwoch im Advent um 11 Uhr in der Pfarrkirche Dahlem können Sie bei meditativer Orgelmusik und meditativen Texten zur Ruhe kommen. Immer wenn in der Adventszeit in Dahlem Markttag ist – und Sie vielleicht gerade ihre Besorgungen erledigen – dann laden wir Sie ein, den Trubel des vorweihnachtlichen Alltags einmal für eine gute halbe Stunde zu unterbrechen. Woche für Woche betrachten wir jeweils eine der vier Frauen aus dem Stammbaum Jesu. Vier bemerkenswerte, unangepasste Frauen. Migration, Prostitution, Ehebruch, ungewollte Kinderlosigkeit, Armut und Krieg gehörten zu ihren Lebenserfahrungen. Mut zum Neuanfang und Hoffnung in dunkler Zeit - das sind die adventlichen Tugenden, die wir von ihnen lernen können. Die musikalische Gestaltung übernimmt wieder Kirchenmusiker Friedbert Ströder. Wir freuen uns auf Sie!

30. November 2022 Tama

7. Dezember 2022 Rahab

14. Dezember 2022 Ruth

21. Dezember 2022 Batseba

5867_pbs_familie_inkirche_farbig(1) (c) Pfarrbriefservice
Herzliche Einladung
zu unseren Familienmessen im Advent:

Familienmesse zum 1. Advent

Sonntag, 27. November 2022, 11Uhr

Pfarrkirche Dahlem

 

Familienmesse zum 2. Advent

Sonntag, 4. Dezember 2022, 11 Uhr

Pfarrkirche Dahlem

 

Familienmesse zum 3. Advent

Sonntag, 11. Dezember 2022, 11 Uhr

Pfarrkirche Dahlem

 

Familienmesse zum 4. Advent

Sonntag, 18. Dezember 2022, 11 Uhr

Pfarrkirche Dahlem

dsc04621_by_Monika_Erhard_pfarrbriefservice (c) Monika Erhard - Pfarrbriefservice

In der Adventszeit finden traditionell bis zum 16. Dezember die sog. Roratemessen statt. Das Wort »Rorate« bildet den Anfang einer Antiphon in der katholischen Liturgie. Der Text dieser Antiphon lautet: »Rorate caeli desuper, et nubes pluant iustum: aperiatur terra, et germinet Salvatorem.« (»Tauet Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten: Es öffne sich die Erde und sprosse den Heiland hervor.«). Zum heutigen Brauchtum gehört es, dass diese Messen nur bei Kerzenschein (also ohne elektrisches Licht) und möglichst dann gefeiert werden, wenn es draußen dunkel ist.

 

Schauen Sie doch mal in unserer Gottesdienstordnung, vielleicht können Sie an der ein oder anderen Roratemesse teilnehmen? Wir würden uns freuen!

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)

Sonntag, 11. Dezember, 16 Uhr, St. Hieronymus Dahlem

Geistliche Chormusik zum Advent mit Werken von Andreas Hammerschmidt, Morten Lauridsen, Ola Gjeilo und anderen.

Leitung: Friedbert Ströder und Christina Kothen

frieden_by_Christiane_Raabe_pfarrbriefservice (c) Christiane Raabe - Pfarrbriefservice

Die diesjährige Friedenslichtaktion steht unter dem Motto: „Frieden beginnt mit Dir“.

Frieden – im Großen wie im Kleinen – kann nur gelingen, wenn alle Menschen mitmachen, sich daran beteiligen. Vor dem Schritt der Beteiligung steht die Frage nach den eigenen Möglichkeiten, Ressourcen und Fähigkeiten oder einfach die Fragen: Wer bin ich? Was möchte ich einbringen? Wie sieht es in mir aus?

Sich für den Frieden einzusetzen ist eine Entscheidung, die wir nur für uns persönlich treffen können, denn jede*r einzelne kennt sich selbst am besten. Mit jeder Entscheidung für den Frieden wächst die Chance darauf weiter.

Ein Zitat vom Dalai Lama lautet „Frieden beginnt in uns“.

Damit aus dem Frieden in MIR und dem Frieden in DIR ein Frieden in UNS werden kann, braucht es den Mut, sich auf den Weg zu machen. Diesen Mut müssen wir in uns selbst finden. Den ersten Schritt auf diesem Weg muss jede*r aus eigenem Antrieb gehen. Deshalb beginnt Frieden mit einer Entscheidung und mit jedem einzelnen Menschen.

Frieden beginnt auch mit Dir!

Nach den sehr guttuenden Resonanzen aus dem letzten Jahr planen die Pfadfinder*innen in Rohr wieder eine Aussendungsfeier am Bürgerhaus. Diese wird am Mittwoch, 14.12.2022 um 18:30 Uhr stattfinden.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme von Jung und Alt aus Nah und Fern.

DPSG Stamm Weisswölfe Rohr

img_0617_by_michael_wittenbruch_pfarrbriefservice (c) Michael Wittenbruch  - Pfarrbriefservice.de

Ob wir beim Hausarzt im Wartezimmer sitzen oder am Telefon in einer Warteschleife hängen, meistens nerven Wartezeiten einfach nur. Es gibt aber auch das existenzielle Warten – auf Heilung etwa oder auf Frieden. Und dann gibt es auch noch die Vorfreude beim Warten auf ein Wiedersehen alter Freunde, auf den Urlaub, auf ein Fest, … oder aufs Christkind.

In der Wort-Gottes-Feier am Sonntag, 4. Dezember 2022 (zweiter Advent) um 10:30 Uhr in St. Johann Baptist, Kronenburg

möchten wir mit Ihnen über das Thema „Warten“ nachdenken und dabei Raum schaffen für Gottes Botschaft in der aktuellen Zeit. Wir, das ist ein Team von engagierten Menschen aus Kronenburg gemeinsam mit Pastoralassistentin Andrea Felden.

Ganz herzliche Einladung! 

Segen (c) David Hassenforder in Pfarrbriefservice

Herzliche Einladung zur Versöhnung mit Gott:

Samstags im Advent
09:30 Uhr bis 10:30 Uhr St. Johann Baptist Dollendorf

Samstag, 10.12.2022

16:30 Uhr bis 17:15 Uhr St. Martin Schmidtheim

Dienstag,13.12.2022

18:00 Uhr bis 18:45 Uhr St. Maria Himmelfahrt Uedelhoven

Mittwoch, 21.12.2022

18:00 Uhr bis 18:45 Uhr St. Brictius Berk

Samstag, 24.12.2022

10:30 Uhr bis 12:00 Uhr St. Maria Himmelfahrt Blankenheim (Krypta)

leer_by_Christiane_Raabe_pfarrbriefservice (c) Christiane Raabe - Pfarrbriefservice.de

Backen und Basteln für Kinder rund um das Thema "Engel"

Mittwoch, 14. Dezember, ab 16 Uhr im Pfarrheim Blankenheimerdorf

Der Arbeitskreis Familie lädt Kinder aus allen Gemeinden zu einem kreativen Nachmittag ins Pfarrheim Blankenheimerdorf ein. Gemeinsam wollen wir Plätzchen backen, kleine Engel basteln und ein bisschen mehr darüber erfahren, was es mit den Engeln so alles auf sich hat.

Kommt einfach vorbei!

(c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)

Der nächste FEIER-ABEND findet in St. Martin Schmidtheim am Samstag, 3. Dezember 2022 um 17:30 Uhr statt. Anschließend sind alle eingeladen zur Begegnung.

Wer Interesse hat, unsere Ideen zu unterstützen und bei der Jugendpastoral mitzuarbeiten, meldet sich bitte bei Pfarrer Andreas Züll unter 0151 16518156.

Sollte jemand musikalisch unsere Angebote unterstützen wollen, kann er sich bei Christina Kothen melden unter 02697 5419980.

symbolbild_gotteslob_weihnachten_advent_by_rebecca_reljac_bistum-wuerzburg (c) Rebecca Reljac - Bistum Würzburg - Pfarrbriefservice.de

Die DRK KiTa „Löwenzahn“ lädt alle Senioren*innen von Freilingen und Lommersdorf zu einem Adventsingen am

Freitag, den 09.12.2022 um 11:00 Uhr in die Pfarrkirche Lommersdorf ein.

Herzlich willkommen sind auch alle Interessierten der Gemeinde.

Es freuen sich die Kinder und Erzieherinnen