Gebetszeiten

Kerze (c) S. Lorse

 „Nimm dir die Zeit - gönn dir Gott“

Innehalten-Loslassen-Ankommen

Den Alltag hinter sich lassen, zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

Meditatives Abendgebet

An jedem 2. Freitag im Monat um 20:00 Uhr

in der Pfarrkirche St. Mariä Geburt Baasem

An jedem 4. Sonntag im Monat um 17:30 Uhr

in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Blankenheimerdorf

 

Stille Anbetung mit Aussetzung des Allerheiligsten

An jedem 1. Freitag im Monat in der Pfarrkirche St. Mariä Geburt von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr (vor der Hl. Messe)

An jedem 2. Freitag im Monat in der Pfarrkirche  St. Peter und Paul in Blankenheimerdorf von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr (vor der Hl. Messe)

 

Mittagsgebet im Advent

Meditative Orgelmusik und besinnliche Impulse zur Adventszeit

An jedem Mittwoch im Advent um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Hieronymus Dahlem

 

Taizégebet

In der Pfarrkirche St. Mariä Geburt in Baasem findet einmal im Quartal

Dienstags um 20:00 Uhr ein Taizégebet statt.

Das nächste Taizégebet ist am Dienstag dem 14.01.2020 um 20:00 Uhr

 

Exerzitien im Alltag

Angekommen- unterwegs (c) S. Lorse

"Halt an! - Wo läufst du hin?"

Atmepause für die Seele - Exerzitien im Alltag

Bei den Exerzitien im Alltag geht es darum, den ganz normalen Alltag als Quelle Gottes zu entdecken. Ignatius von Loyola hat es so formuliert: "Gott in allen Dingen suchen und finden." Im Rahmen des vierwöchigen Exerzitienwegs versuchen wir so, den Alltag bewusster zu leben, ihn als von Gott begleitet zu erfahren. Die Exerzitien werden einmal im Jahr angeboten.

((nähere Infos zu gegebener Zeit an dieser Stelle)

Persönliche Seelsorge

gemeinsam auf dem Weg (c) S.Lorse

Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung will dabei helfen, der eigenen Sehnsucht mehr auf die Spur zu kommen, will die persönliche Suche nach einem erfüllten Leben, nach einem Leben mit Gott unterstützen.

Den geschützten Raum, den es für eine solche Suche, für einen Neuaufbruch braucht, will die Geistliche Begleitung in dem Angebot von regelmäßigen Gesprächen schaffen.

Bei diesen Gesprächen geht es weniger um eine Beratung, sondern vielmehr um ein Entdecken von Gottes Wirken im eigenen Leben.

Wie erfahre ich Gott in meinem Leben?

Wie werde ich sensibel für sein Mitgehen?

Wer sich für eine solche Suche nach Gottes Spuren im eigenen Leben interessiert, kann sich an eine Geistliche Begleiterin oder einen Geistlichen Begleiter wenden und ein erstes unverbindliches Treffen vereinbaren.

Als Geistliche Begleiterin in der GdG- Hl. Apostel Matthias Blankenheim /Dahlem

ist ansprechbar:

Gemeindereferentin Sigrid Lorse

Tel.: 01778928757  E-Mail: sigrid.lorse@gdg-blankenheim-dahlem.de

 

„Geh mit Gott - aber geh!“

Peregrino (c) S.Lorse

„Mit Rucksack und Bibel“

Im Unterwegssein in der Natur und von Impulsen aus biblischen Texten inspiriert, über Gott und die Welt ins Gespräch kommen.

Zu diesen Besinnungstagen sind Menschen eingeladen, die Freude daran haben, mit anderen in der Natur unterwegs zu sein und die Bibel anders zu erleben.

(Nähere Infos zu gegebener Zeit an dieser Stelle)

 

Pilgerreisen

Christen sind ein „wanderndes Gottesvolk“. Pilgern ist das getaufte Wandern.

Der Weg ist dabei nicht allein das Ziel, vielmehr geht es auch darum an seinem Ziel anzukommen.

In unserer GdG-Hl. Apostel Matthias Blankenheim/Dahlem möchten wir in bestimmten Abständen (etwa alle 2 Jahre) Pilgerreisen anbieten.

(Nähere Infos zu gegebener Zeit an dieser Stelle)

 

 

Wallfahrten

In unserer GdG-Hl. Apostel Matthias Blankenheim/Dahlem gibt es ein großes Angebot an traditionellen Bus- und Fußwallfahrten.

Buswallfahrten

-  nach Banneux

-  nach Steinfeld zum Grab des Hl. Hermann-Josef an den Hermann-Josef-Dienstagen

 

Fußwallfahrten

-  nach Barweiler

-  nach Berk zu den 14. Nothelfern an den Montagen in der Fastenzeit

-  nach Heimbach zur schmerzhaften Muttergottes

-  nach Kallmuth

-  nach Langenfeld

-  zum Michelsberg

-  nach Trier zum Grab des Apostels Matthias

(nähere Infos zu diesen Wallfahrten in den Pfarrbüros in Blankenheim und in Dahlem)