WAS WIR ZUM LEBEN BRAUCHEN 10. INTERKULTURELLER GOTTESDIENST

dcsf0001_by_Markus_Weinlaender_pfarrbriefservice (c) Markus Weinlaender - Pfarrbriefservice
Datum:
Sonntag, 9. Oktober 2022 11:00
Ort:
Weilerhalle Blankenheim

WAS WIR ZUM LEBEN BRAUCHEN

10. INTERKULTURELLER GOTTESDIENST

 

am Sonntag, 9. Oktober, 11 Uhr in der Weiherhalle Blankenheim

 

Der Interkulturelle Gottesdienst findet seit mehreren Jahren statt. Feiern Sie mit uns das 10. Jubiläum!

 

Das ökumenische Projekt ging 2015 an den Start, als es die sogenannte „Flüchtlingskrise“ gab. Seitdem ist vieles vorangekommen.  

Das Vorbereitungsteam freut sich sehr, dass die Gottesdienste inzwischen nicht nur ökumenisch sondern interreligiös sind. In diesem Jahr möchten wir auch die neu unter uns wohnenden Menschen aus der Ukraine begrüßen. Zu dem Gottesdienst laden wir alle Menschen ein, unabhängig vom religiösen Hintergrund. Wir möchten möglichst vielstimmig sein.

Auch Sie sind eingeladen!

 

Am 9. Oktober beschäftigt uns das Thema: „Unser täglich Brot – was wir zum Leben brauchen“.

In einem auf offenen Austausch und Begegnung ausgelegten Gottesdienst versuchen wir nachzuspüren, dass das, was wir brauchen, mehr ist als grundlegende materielle Versorgung.

Ebenso wichtig ist Gemeinschaft und was sie bedeuten kann: Zusammenhalt, Vertrauen, Zuspruch und Hoffnung. Wenn wir miteinander das Brot brechen, reichen wir dann auch diese Versprechen weiter?

 

Es gelten die dann aktuellen Corona Bestimmungen und evtl. eine Anmeldepflicht.